INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Centro Vacanze Pra’ delle Torri S.r.l., mit Sitz in der Viale Altanea 201 – Caorle VE, in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden der ‘Verantwortliche’), gibt diese Information gemäß den europäischen und italienischen Datenschutzvorschriften heraus, um Sie über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten zu informieren, die Sie während des Browsens auf der Website www.pradelletorri.it möglicherweise übermitteln könnten.

Bitte beachten Sie, dass diese Information ausschließlich auf die Website und nicht auf Websites von Dritten verweist, die möglicherweise über darin enthaltene Links vom Benutzer erreicht werden können.

Der Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, den die betroffene Person kontaktieren kann, indem sie an folgende Adresse schreibt: dpo@pradelletorri.it.

VERARBEITETE DATENKATEGORIEN

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen im Rahmen ihres normalen Betriebs bestimmte personenbezogene Daten, deren Übertragung in der Nutzung der Internetkommunikationsprotokolle implizit ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht erhoben werden, um mit identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden, sondern die aufgrund ihrer Natur eine Identifizierung der Benutzer durch Verarbeitung und Verknüpfung mit von Dritten gehaltenen Daten ermöglichen könnten. Diese Kategorie von Daten umfasst beispielsweise IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) sowie andere Parameter im Zusammenhang mit dem Betriebssystem und der Computerumgebung des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen. Sie werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht.

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Das Senden von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen – optional, explizit und freiwillig – führt zu einer anschließenden Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie ggf. weiterer bereitgestellter personenbezogener Daten. Die Website enthält ausfüllbare Formulare, die mit spezifischen Informationen zur durchgeführten Verarbeitung personenbezogener Daten sowie gegebenenfalls mit Anfragen um Zustimmung versehen sind: Wir laden Sie daher ein, diese Informationen vor der Nutzung des Formulars zu überprüfen.

Cookies

Für Informationen zur Verwendung von Cookies durch die Website klicken Sie bitte hier.

ZWECK UND RECHTLICHE GRUNDLAGE DER VERARBEITUNG, ART DER DATENBEREITSTELLUNG UND FOLGEN IM FALLE DER VERWEIGERUNG

Der Verantwortliche wird Ihre Daten verarbeiten, um die Navigation zu erleichtern und die von Ihnen möglicherweise über die speziell auf der Website bereitgestellten Formulare angeforderten Dienste bereitzustellen. Abgesehen von den für Navigationsdaten und technische Cookies angegebenen Informationen sind Sie innerhalb der auf der Website für bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste vorgesehenen Abschnitte frei, Ihre personenbezogenen Daten für die in den jeweiligen Informationen angegebenen Zwecke bereitzustellen, jedoch kann die Nichtbereitstellung dazu führen, dass der angeforderte Dienst nicht erbracht werden kann.

DATENSPEICHERUNGSDAUER

Der Verantwortliche wird die über die Nutzung der Website gesammelten personenbezogenen Daten für die für ihre Erhebung erforderliche Zeit sowie nach Abschluss dieser Zwecke für die von geltenden Vorschriften möglicherweise vorgesehenen Zeiträume verarbeiten. In jedem Fall wird die Verarbeitung aus technisch-organisatorischen Gründen 30 Tage nach den oben genannten Fristen fortgesetzt. Weitere Details finden Sie in den Informationen, die für bestimmte Dienste bereitgestellt werden.

UMFANG DER DATENMITTEILUNG UND KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN

Der Verantwortliche wird die Daten nicht veröffentlichen, beabsichtigt jedoch, sie an interne befugte Personen zur Verarbeitung im Rahmen ihrer jeweiligen Aufgaben sowie an externe Personen weiterzugeben, denen die Mitteilung der Daten erforderlich sein könnte. Solche Empfänger werden, falls sie Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeiten sollten, durch einen entsprechenden Vertrag oder ein anderes rechtliches Dokument als Auftragsverarbeiter benannt.

Weitere Einzelheiten finden Sie in den Informationen, die für bestimmte Dienste bereitgestellt werden.

DATENÜBERTRAGUNG AN EIN DRITTLAND UND/ODER EINE INTERNATIONALE ORGANISATION

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an nicht-europäische Drittländer übertragen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Sie haben das Recht, den Verantwortlichen um Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu bitten und sie zu berichtigen, wenn sie ungenau sind, sie zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken, wenn die Voraussetzungen vorliegen, der Verarbeitung aus legitimen Interessen des Verantwortlichen zu widersprechen sowie die Übertragbarkeit der persönlich bereitgestellten Daten nur dann zu erhalten, wenn diese Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung auf der Grundlage von Zustimmung oder Vertrag sind. Sie haben auch das Recht, die erteilte Zustimmung für Verarbeitungen, die diese erfordern, zurückzuziehen, ohne die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Verarbeitung zu beeinträchtigen.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie das hier verfügbare Formular verwenden und es an folgende Adresse senden: privacy@pradelletorri.it. Schließlich möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie auch das Recht haben, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in dieser Angelegenheit, der italienischen Datenschutzbehörde (www.garanteprivacy.it), einzureichen.

Letzte Aktualisierung: April 2022

Diese Information kann Änderungen unterliegen: Daher empfehlen wir, das Datum der letzten Überarbeitung zu überprüfen. Änderungen werden ab dem Veröffentlichungsdatum auf der Website wirksam, jedoch werden die wichtigsten Änderungen, soweit möglich (z. B. wenn Sie unseren Newsletter-Service abonniert haben), mitgeteilt.

VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME

Klicken Sie hier, um zu lesen INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN, DIE DURCH VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME GELIEFERT WERDEN